Kontakt·Impressum
Hunsrück-Museum Simmern | Startseite »
Ausstellungen | Ohne Frauen ist kein Hof zu machen
Ausstellung im Kulturhistorischen Museum Neuerkirch
Ausstellung
17. Juni 2012 - April 2013


»Ohne Frauen ist kein Hof zu machen«, so lautet der Titel einer neuen Ausstellung im Kulturhistorischen Museum in Neuerkirch. Die Ausstellung wurde vom Frauenforum-Rhein-Hunsrück im Rahmen des leader-Projektes »Frauen in der Hunsrück-Region« in Verbindung mit dem Kulturhistorischen Museum Neuerkirch und dem Hunsrück-Museum Simmern realisiert. Mit Fotos, Objekten und auf der Basis von Interviews wird der umfangreiche Arbeitsalltag von Frauen im Haushalt, in der Landwirtschaft, in der Waldarbeit, im Handwerk und Berufsleben an Beispielen dokumentiert. Der Titel der Ausstellung ist zugleich Ergebnis der Recherchen. Die Ausstellung wird am Sonntag, dem 17. Juni 2012, um 15.00 Uhr im Kulturhistorischen Museum in Neuerkirch eröffnet. Im Anschluss an die Eröffnung werden Kuchen und Kaffee vom Museumverein angeboten. Es gibt eine Führung zum Ausstellungssegment »Hebammen« im Wohnhaus des Museums (ca. 16.00 Uhr), ebenso ein Rundgang durch die Ausstellung, die bis Herbst 2012 geöffnet. Ein Veranstaltungsprogramm zur Ausstellung wird anlässlich der Eröffnung präsentiert.

Foto: Kreismedienzentrum Simmern
drucken· empfehlen ·Seitenanfang